Interessantes

Der legendäre Kloschüssel Thread

Mike vom Mars Blog kacke klo kloschüssel kloschüssel thread normschiss scheisshaufen thread toilette
 
Geschätzte Lesedauer: 47 Minuten  3.626 mal gelesen
Seite 3 / 7

Verfasser: TomTom   –   Zeit: 27.04.2005 14:28:4

>Ich sehe darin ein Problem, weil wir in unserer
>Familie alle ziemlich große Haufen scheißen.

Ich glaub Stefan E´s Familie führt wöchentlich eine Sammelspülung durch – dann glaub ich die 2-3 kg Einlagen in die Schüssel…

(kreisch)

Verfasser: Silver-Joker   –   Zeit: 27.04.2005 14:32:1

Hab da grad ein passendes Modell gefunden – Hersteller unbekannt – Da kann Stefan den ganzen Tag sitzen bleiben und gleichzeitig in Raten spülen und trotzdem dabei noch Arbeiten.
Gruß Alfons

Verfasser: benita   –   Zeit: 27.04.2005 14:33:5

Übrigens wird in Sri Lanka aus Elefantendung Papier hergestellt.Da kommen ja bei Euch schon mal so 17-3
Telefonbücher die Woche bei rum.
Gruss von Ruhfuss.(wenn Alfons wieder sitzt bitte mich aufheben.)

Verfasser: Silver-Joker   –   Zeit: 27.04.2005 14:39:3

Wie würde ein Poeth die entleerung eines 2 bis 3 KG schweren Darminhaltes wohl darstellen.

hetzen
eilen
unter druck stehen

ankommen
ruhe finden
für sich sein
sich öffnen
sich frei machen
in die tiefe gehen
abwarten

dem druck nachgeben
kommen lassen
lassen können
fallen lassen
sich verströmen
sich verschwenden
ein stück von sich hergeben
raum schaffen
leer werden

sich ausdrücken
dem gestaltlosen gestalt geben
formen prägen
zeichen setzen
erkennen, was in mir steckt
zu dem stehen, was ich gemacht habe
hinter sich lassen

abschied nehmen
aufrichten
nicht mehr nach hinten sehen
aufbrechen
türen öffnen
fenster aufreißen
frischen wind spüren
aufatmen
sich auf´s nächste mal freuen

Gruß Alfons
PS Bürste – Spülung – und Hände waschen nicht vergessen

Verfasser: TomTom   –   Zeit: 27.04.2005 14:48:0

Bürste? Straßenbesen!

Verfasser: benita   –   Zeit: 27.04.2005 14:52:5

Und ein Bidet von Kärcher.
Gruss von Ruhfus.

Verfasser: Kai.   –   Zeit: 27.04.2005 14:53:5

Bürste/Strassenbesen? Da wäre ein kleiner Kärcher wohl besser.

Verfasser: Kai.   –   Zeit: 27.04.2005 14:54:4

Ich glaube ich gib auf.
Bin heute immer 30 Sek. zulangsam.

Verfasser: meStefan   –   Zeit: 27.04.2005 14:57:4

„…wird in Sri Lanka aus Elefantendung Papier hergestellt…“

Hoffentlich kein Brotpapier!!!

Ich wisch mir schon die ganze Zeit die Tränen aus den Augen, mit TEMPO´s, die sind doch auch aus gebleichtem Papier?

Ach du liebe Scheiße, ich kann nicht mehr!

benita, hast du noch was vom flüssigen Aspirin?

Ich glaub ich muß dem Gott der Verstoüpfungen ein Opfer bringen!

Ich lach mich wech!

Mfg.me. S. Hohwil…

Verfasser: benita   –   Zeit: 27.04.2005 15:00:3

Me Stefan leider nicht,um das hier durchzustehen gebe ich mir mitlerweile Doppelkorn intravenös.
Gruss von Ruhfuss.

Verfasser: W. Mo.   –   Zeit: 27.04.2005 15:01:1

Stefan E.,
wer soviel sche…. bracht kein großes Klo, sondern ein zweites Arschloch.
Dann kann man sich alles besser einteilen.
W. Mo.

Verfasser: benita   –   Zeit: 27.04.2005 15:05:2

Für Operationen dieser Art ist Me Stefan zuständig.
Gruss von Ruhfuss.

Verfasser: OldBo   –   Zeit: 27.04.2005 15:45:4

Es ist ja sagenhaft, wieviele Beiträge man über einen Haufen Scheiße schreiben kann :>>)))

Gruß

me. Bruno Bosy, NF

Verfasser: Silver-Joker   –   Zeit: 27.04.2005 16:00:1

S T O P

Hier kommt die Lösung.

Hat ja lange genug gedauert.

DIXI

Der DIXI, der DIXI-Fresch und der DIXI-Classic haben jeweils 250 Liter Fassungsvermögen.

Das reicht bei 2,5 Liter Einlage pro gang bei einer 4 Köpfigen Familie (4*2,50=10Ltr/Tag) dann für kanpp 25 Tage.

Gruß Alfons
Der mitlerweile echt Bauchschmerzen hat.

Verfasser: meStefan   –   Zeit: 27.04.2005 16:01:2

So, der OP ist bereit!
Kernbohrgerät mit 80-er Bohrkrone hab ich schon mal aufgebaut und sterilisiert!

Wenn möglich bitte selbst eine hübsche Schwester mitbringen, meine Frau kann kein Blut sehen und eine Schwester hab ich nicht!

Wem die Kernbohrmaschiene zu brutal ist (da ja nur örtlich mit Eisspray bedtäubt), dem kann ich auch noch mit ´nem Plasmaschneider zu Laibe rücken.
Der macht ´nen sauberen Schnitt!
Iss wohl aber besser wir machen die Kernbohr gleich im Bad am Boden, 132mm müßte ausreichen, und wenn der Keller vollgeschissen ist, wird der Entsorger angerufen!
Man was eine Scheiße!

Verfasser: benita   –   Zeit: 27.04.2005 16:02:3

Da musste dann aber zur besseren Belüftung das dach abschneiden sonst sterben selbst die Fliegen.
Gruss von Ruhfuss.

Verfasser: meStefan   –   Zeit: 27.04.2005 16:04:1

@Alfons: Du hast da einen Fehler!
Die 2,5Liter- Einlage bläht sich mit der Zeit auf!
Da iss dann bei 25Tagen schon längst der Pegel überschritten!

Und einen stabilen Boden brauchs auch zur Aufstellung, bei 600kg/m² an möglicher Last!

Oha, mich drückt´s auch schon wieder!

Verfasser: Flo   –   Zeit: 27.04.2005 16:09:5

Leute, das ist der beste Thread seit langem!!!

Verfasser: benita   –   Zeit: 27.04.2005 16:22:1

Me stefan ist die Bohrkrone nicht etwas klein?
Die hübsche Schwester ist doch bestimmt vorort und kocht dir 3 warme Mahlzeiten. Aber komm nicht auf dumme Ideen.
Gruss von Ruhfuss.(langsam geht der Doppelkorntropf alle)

Verfasser: me.max   –   Zeit: 27.04.2005 16:24:0

@ alfons

das mit dem Dixi ist keine so schlechte Idee.Problem allerdings:Bei dem hier beschriebenen gemeinen Klebeschiss (es kann sich nur um einen solchen handeln)entstände in der Mitte des Behälters in kürzester Zeit ein Turm.Dieser würde zwar nach anfänglich zörgendem wackeln langsam zu Seite kippen, sich aber nicht gleichmäßig im Behältnis verteilen.Um das zu umgehen müsste man da Häuschen auf eine Art Shaker stellen um mittels rhytmischen Rüttelbewegungen eine gleichmäßige Verteilung der ganzen Sch. zu gewährleisten.Technisch mit Sicherheit machbar.Nur wirds bei den permaneten Vibrationen mit dem Zeitung lesen schwierig.

Verfasser: benita   –   Zeit: 27.04.2005 16:27:4

…und durch die Schwingungen muss der Benutzer kotzen.Dann brennt der Baum völlig.
Gruss von Ruhfuss.

Verfasser: meStefan   –   Zeit: 27.04.2005 16:32:5

Nach dem Kacken den Betonrüttler reinhalten, das hilft bei mir auch immer!

Verfasser: bora3   –   Zeit: 27.04.2005 16:35:1

Jetzt weiß ich, warum im Werner-Film Eckaard sagte: „Sanitär Röhrich – Gass-Wasser-Scheissee“.

Ob Scheiße oben schwimmt, hängt vom Gasgehalt ab. D.h. wenn Du recht schwammiges Zeuch von dir gibst, wird die Luft recht dick…

Ich würde daher vorschlagen im Elektro-Forum die Ex-sichere Installation von Sch…-Häusern anzufragen. Am besten mit Hinweis auf diesen Thread hier im Forum, damit die Jungs gleich wissen, worum es im Detail geht.

(Dieser Thread wird in die Geschichte eingehen… da bin ich mir sicher)

Verfasser: bora3   –   Zeit: 27.04.2005 16:36:3

das gips nich! während ich tippe, posten hier 4 andere in der gleichen Zeit – unglaublich

Verfasser: meStefan   –   Zeit: 27.04.2005 16:39:0

Wie? Ihr wißt nicht für was die drei Muscheln sind?

Alle Artikel
Diese Kategorie

 
Redaktionswertung: 5.0 / 5





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *