Interessantes

Erstaunliche Zahlen und Fakten über deinen Körper!

Mike vom Mars Blog bakterien blinzeln blut blutgefässe darm fakten haut herz knochen maden menschlicher körper muskeln prothesen skurril verwesung zahlen zellen
 
Geschätzte Lesedauer: 4 Minuten.

Der menschliche Körper ist ein Wunderwerk, über dessen Funktion wir uns oft erst Gedanken machen, wenn er nicht mehr richtig funktioniert. Hier einige erstaunliche Zahlen und Fakten über deinen Körper, die du sicher noch nicht kanntest:

  • Dein Gehirn verfügt über eine Speicherkapazität von 2.5 Petabyte -das sind 25.000 Terabyte oder 2,5e+7 Gigabyte.
  • Dein Herz pumpt pro Jahr so viel Blut, das man damit ein olympisches Schwimmbecken füllen könnte. Gemäß FINA-Bestimmungen ist ein olympisches Schwimmbecken 50 m lang, 25 m breit und 2 m tief, fasst also 2,5 Millionen Liter.
  • Welcher Muskel ist wohl der fleissigste des ganzen Körpers? Das Herz? Falsch -es ist der Muskel, der das Auge scharf stellt. Er kontrahiert bis zu 100.000 mal -pro Tag!
  • Mehr als 100.000 Kilometer Blutgefässe verlaufen unter deiner Haut.
  • Dein Blut legt am Tag eine Strecke von etwa 19.000 Kilometern zurück. Das entspricht fast der Hälft des Umfanges der Erdkugel. In zwei Tagen könnte dein Blut also einmal um den ganzen Planeten reisen.
  • Dein Dünndarm ist zwar „nur“ 7 Meter lang. Aber seine Oberfläche ist ausgebreitet so gross wie ein Tennisplatz. Das sind fast 670 Quadratmeter.
  • Schon 4 Gramm deiner DNS besitzen eine Speicherkapazität von 1.8 Zettabyte. Das sind 14 400 000 000 Terabyte und damit mehr als genug Speicherplatz für alle Daten, die die Menschheit in einem ganzen Jahr produziert.
  • Dein Körper besteht aus fast 37 Billionen menschlichen Zellen. Zwischen diesen leben noch einmal ungefähr 100 Billionen Bakterien.
  • Dein Gesicht beheimatet einen bunten Haufen Parasiten -zum Beispiel die Haarbalgmilben. Über 1 Millionen Milben wohnen in deinen Poren. Sie ernähren sich von dem Talg in deinen Talgdrüsen. Nachts kommen sie heraus und paaren sie sich auf deinem Gesicht.
  • Vor 4 Millionen Jahren lernten wir den aufrechten Gang. Vor 800.000 Jahren das Feuermachen. Vor 40.000 Jahren schufen wir die ersten bleibenden Zeichnungen. Doch erst in den letzten hundert Jahren setzte sich die allgemeine Körperhygiene durch, wodurch der Mensch die meisten Krankheiten besiegen konnte.
  • 60 Prozent des menschlichen Körpers könnten inzwischen durch Prothesen ersetzt werden.
  • Die medizinische Prothetik setzt im Jahr bis zu 100 Milliarden Dollar um. Ein Schädelimplantat kostet im Schnitt 14.000 Dollar.
  • Babys kommen ohne Kniescheiben zur Welt. Diese entwickeln sich erst im Laufe des dritten Lebensjahres.
  • Ein Blutgerinsel von der Grösse eines Reiskorns kann zu einem tödlichen Schlaganfall führen.
  • 30 verschiedene Ersatzgewebe und -Organe werden derzeit entwickelt.
  • Knochen erneuern sich alle 10 Jahre. Unsere Haut alle paar Wochen, dabei fallen zwischen 30.000 und 40.000 Hautzellen pro Stunde von deinem Körper ab. Der Grossteil des Staubs in deiner Wohnung besteht aus deinen Hautzellen.
  • Gibt es ein Körperteil, das gar keinen Zweck erfüllt? Ja, das Steissbein. Man geht davon aus, das es ein Überbleibsel eines Schwanzes ist, den wir vor dem Erlernen des aufrechten Gangs hatten.
  • Deine Nase kann über 50.000 verschiedene Gerüche wahrnehmen.
  • Schweiss ist eigentlich geruchlos. Erst in Verbindung mit den Bakterien, die sich auf Ihrer Haut befinden, entsteht der signifikante Duft.
  • Wenn dein Auge eine Kamera wäre, hätte es eine Auflösung von 576 Megapixel. Zum Vergleich: Die Kamera des neusten iPhones hat lediglich acht Megapixel. Aber das ist bestimmt auch nur noch eine Frage der Zeit.
  • Dein Körper leuchtet im Dunkeln. Fast alle Lebewesen produzieren ein schwaches Licht. Das liegt an chemischen Prozessen in den Zellen. Diese Lichtstrahlung ist für das menschliche Auge allerdings zu schwach, um sie wahrzunehmen.
  • Die Fingernägel wachsen fast 4 mal so schnell, wie deine Zehennägel. Es dauert sechs Monate, bis sich ein Nagel komplett erneuert.
  • Deine Magensäure ist stark genug, um Zink aufzulösen. Sie zerstört die Magenwand nur deshalb nicht, weil diese sich ständig erneuert.
  • Im Laufe deines Lebens produzierst du genug Speichel, um zwei Schwimmbecken damit zu füllen. Ohne Speichel würdest du nichts schmecken.
  • Menschliche Füße haben 500.000 Schweißdrüsen, die mehr als einen Liter Schweiß pro Tag produzieren können.
  • Deine Augen behalten nach der Geburt die gleiche Grösse, aber deine Nase und deine Ohren hören nie auf, zu wachsen.
  • Der härteste Knochen deines ganzen Körpers ist dein Unterkiefer.
  • Die grösste Zelle des menschlichen Körpers ist die weibliche Eizelle, die kleinste Zelle das Spermium des Mannes.
  • Babys haben über 60 Knochen mehr als Erwachsene. Während Erwachsene 206 Knochen besitzen, kommen Babies mit rund 300 Knochen zur Welt. Viele wachsen später zu einem einzigen Knochen zusammen, wie beispielsweise der Schädel.
  • Es gibt etwa 200 Zelltypen im menschlichen Körper, und sie alle haben eine unterschiedliche Lebensdauer. Blutzellen leben mehrere Tage, Hautzellen einige Wochen und manche Nerven- und Hirnzellen sogar ein ganzes Menschenleben.
  • 56 Millionen Menschen sterben weltweit jedes Jahr -das sind 107 Menschen pro Minute. Das Sterberisiko ist in ländlichen Gebieten höher, als in Städten. Die Ursachen: mehr Autounfälle und weitere Wege zu Krankenhäusern.
  • Fast 2.000 Maden können eine Leiche gleichzeitig befallen -sofern man sich nicht verbrennen lässt. Maden können in weniger als 7 Tagen mehr als 60 Prozent des menschlichen Körpers verschlingen. Für das gesamte Menü brauchen sie knapp drei Wochen. Das Skelett zerfällt erst nach mehreren Jahrzehnten.
  • Während des Lesens dieses Artikels hat dein Gehirn etwa fünf Kalorien verbrannt. Du hast etwa 500 mal geblinzelt und dein Blut ist 90 mal durch deinen Körper zirkuliert.

menschlicher körper zahlen fakten blut haut knochen zellen milben herz leber darm skurril interessant verwesung maden auge knochen muskeln blutgefaesse

Seltsam? Aber so steht es hier geschrieben... Ihr habt Fragen, Anregungen oder vielleicht sogar eine völlig andere Meinung zu diesem Artikel? Dann postet einen Kommentar.

Mike vom Mars Blog - mike-vom-mars.comAutor: Mike vom Mars
Mike emigrierte vor einigen Jahren von seinem Heimatplaneten auf die Erde, um das Leben am wohl seltsamsten Ort des Universums zu studieren. Seiner Bitte "bringt mich zu eurem Führer" wurde bisher nicht entsprochen.


 
Artikel wurde noch nicht bewertet.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *