Verschiedenes

Von Filmen, die zu Spielen wurden

Mike vom Mars Blog browser game browser spiel computerspiele filme konsolen playstation serien xbox one
 
Geschätzte Lesedauer: 3 Minuten  727 mal gelesen

Preisfrage; wer kann etwas mit dem Begriff „Browsergames“ anfangen? Ja, zugegeben, dieser Frage werden jetzt nicht viele negative Antworten folgen, denn besonders heutzutage dominieren diese Spiele in einer schrillen und bunten Vielfalt die Social-Media-Plattformen. Spiele wie Farmville oder Candy Crush Saga sind allgemein wohl bekannt. Dies war jedoch nicht immer so, noch Anfang der 2000er waren Browsergames eher eine Randerscheinung und die Zielgruppe beschränkte sich auf Gamer und Genrefans.

filme browsergames konsolen

 

Die Ausgangssituation war also komplett anders, als heutzutage. Das besonders Interessante an Browsergames ist jedoch ihre Entwicklung in Bezug auf das Internet, denn bereits seit der zivilen Verfügbarkeit des Netzes gab es Browsergames. Natürlich waren diese noch sehr simpel gehalten und an den damaligen technischen Stand des WWW angelegt, das mit Zeit aber immer fortschrittlicher wurde.

Was oft als rein textbasiertes Spiel begann, wurde mit der Zeit immer Grafikbetonter, die Spiele wurden komplexer. Noch eine Preisfrage; wer weiß schon, dass Browsergames sogar auf Konsolen verfügbar sind? Ganz richtig, diese Plattformen, bei denen man eigentlich Shooter, Strategiespiele und Simulationen spielt, bieten auch ganz simple Games, die im Browser laufen. Und hier offenbart sich eine faszinierende und skurrile Welt.

Microsoft und Sony mit ihren eigenen Spieleportalen

Sowohl auf der Xbox One, als auch der Playstation 4 ist ein eigener Browser eingebaut, mit dem man verschiedene Websites besuchen kann. Sicherlich ist dies nicht so ausgeprägt möglich wie am Computer, aber genau das macht das Thema ja erst spannend. Es gibt für beide Dienste die jeweiligen Spieleportale Xboxie und Sonyfied, wo sich kostenlos Spiele herunterladen lassen. Die Auswahl ist dabei nicht einmal klein und das Skurrile daran ist, dass man hier sogar Klassiker wie PacMan, Solitaire oder Cut the Rope finden kann. Natürlich darf das weltberühmte Tetris in der Liste ebenfalls nicht fehlen. Es ist also tatsächlich ein Trend aufgekommen, bei der weltberühmte und beliebte Casual Games auch für die Konsole benutzt werden können.

Auch Genre-Crossovers sind keine Seltenheit mehr

filme browsergames konsolen

 

Die Grenzen, bei denen Anwendungen nur auf den PC oder Konsolen beschränkt ist, verwischen also. Die Überschneidungen beschränken sich jedoch nicht nur auf die verschiedenen Plattformen, sondern auch die Branchen selber. Schaut man sich die Film- und Serienwelt an, sind diese schon lange nicht mehr nur auf ihre Branche beschränkt. Sie produzieren ihre eigenen Spieleableger und umgekehrt. Verschiedene Unternehmen und Franchises inspirieren sich also gegenseitig. So findet man im Live Casino William Hill einen Battlestar Galactica Spielautomaten, der auf der berühmten Science-Fiction-Serie basiert. Mit dem DaVinci Diamonds Slot gibt es einen weiteren Ableger der DaVinci-Code-Filmreihe und dem gleichnamigen Videospiel aus dem Jahre 2006.

Weltbekannte Franchises beschränken sich nicht auf eine Branche

Man kann festhalten, dass dies für alle großen Franchises gilt. Nach dem großen Erfolg der TV-Serie Game of Thrones wurde nun ein Smartphone-Game entwickelt, welches auf den Erfolg dieser großen Marke anschließen soll. Nicht anders hat es sich bei Herr der Ringe oder Star Trek verhalten, die dutzende von Spieleablegern erschufen. Andersherum funktioniert es ähnlich, so wurden Spiele wie Hitman oder Tomb Raider auch tatsächlich verfilmt und ein weiterer Ableger wird Lara Croft 2018 wieder ins Kino bringen und damit das Genre weiter am Leben halten.

Die Welt ist nun mal vernetzt – auf allen Ebenen.

filme browsergames konsolen

 


 
Artikel wurde noch nicht bewertet.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *