Die Welt von oben

Entspannter Flug über den Lech

Mike vom Mars Blog augsburg dji fatshark fpv kopter lech mobius action cam natur phantom scenic water
 
Geschätzte Lesedauer: 5 Minuten  1.596 mal gelesen


Ein warmer Sommertag und gutes Flugwetter. Perfekte Voraussetzungen für einen entspannen Flug über den Lech. Zuerst geht es einmal schnurstracks nach oben, um den herrlichen Ausblick zu geniessen, dann ein kleines Stück über die am Lech gelegenen Schrebergärten, im langsamen Flug über die Lechstaustufe und schliesslich einen Schwenk über die Wälder der Wolfzahnau und einige überrascht guckende Angler, die im knietiefen Wasser auf einen guten Fang hoffen.

Übrigens: keine zweihundert Meter von der im Video gezeigten Stelle entfernt liefen in den Augsburger MAN (Maschinenfabrik Augsburg-Nürnberg) Werken 1898 die ersten von Rudolf Diesel entwickelten Dieselmotoren vom Band -und revolutionierten so die moderne Welt. Ohne sie gäbe es heute keine Lastwägen, Frachtschiffe oder Nutzfahrzeuge.

Meine Drohnenaufnahmen

Meine Luftbilder und -videos filme ich meist aus der First-Person Sicht per Fatshark Videobrille mit dem DJI Phantom 2 V2 mit einem Zenmuse H3-3D Gimbal. Trotz der tollen "One-Click" Kopter, die es momentan gibt, fiel meine Wahl auf den Phantom 2, weil er, im Gegensatz zu den neueren Modellen mit digitaler Bildübertragung, noch absolut flüssiges, analoges FPV über die Videobrille bietet. Ausserdem mag ich es nicht, wenn mein Kopter meint, er müsse mich bevormunden, was mit den neuen Modellen, die einem jede (aber auch wirklich jede) eigene Entscheidung abnehmen wollen, leider der Fall ist.

Fliegen mit Freunden

Wer nicht allein mit dem Kopter herumschwirren oder sich mit anderen Piloten austauschen möchte, kann in unserem Koptertreff Forum vorbeischauen und sich an gemeinsamen Treffen, Diskussionen, Stammtischen und Events beteiligen - oder einfach nur Fragen zur Technik stellen. Egal ob Profi oder Anfänger, FPV-Racer oder Filmer - im Team macht es mehr Spass!

Zum Koptertreff.de Forum

Highlights


 
Artikel wurde noch nicht bewertet.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *