Quiz & Tests

Quiz: Wieviel Zucker ist da drin?

Mike vom Mars Blog ernährung fruchtzucker fruktose glukose kohlenhydrate kristallzucker laktose milchzucker online test online-quiz quiz quizfragen traubenzucker trivia wissenstest zucker
 
Geschätzte Lesedauer: 6 Minuten.

Wie viel Zucker ist da drin? Nicht nur Schokolade und Vanilleeis enthalten Zucker, der süße Stoff steckt in zahlreichen Lebensmitteln. Wusstest du, das Hersteller selbst in Fertigpizzas Zucker mischen, um den Geschmack zu verbessern? Und das in fast allen Light-Produkten das Fett einfach nur durch Zucker ersetzt wird?

Wenn wir von Zucker sprechen, meinen wir meistens den ganz normalen Haushaltszucker. Der wird aus Zuckerrüben oder Zuckerrohr hergestellt. Dieser Zucker schmeckt süß, deshalb wird er hauptsächlich zum Süßen von Speisen und Getränken verwendet. Die bekannteste Zuckersorte ist der Kristallzucker. Er besteht aus kleinen weißen Zuckerkristallen. Zucker enthält keine Vitamine oder Mineralstoffe, dafür aber viele Kalorien.

Chemisch gesehen, ist das Wort ‚Zucker’ ein Sammelbegriff für alle süß schmeckenden Kohlenhydrate. Diese Kohlenhydrate, wie zum Beispiel Traubenzucker (Glykose) oder Fruchtzucker (Fruktose) finden sich in kleinen Mengen in vielen Pflanzen. Aber auch Milch enthält eine Zuckersorte, den so genannten Milchzucker oder Laktose.

Wenn man Zucker isst, wandert er über den Magen in den Darm. Von dort aus gelangt er ins Blut und anschließend ins Gehirn, die Muskeln und die Organe. Hier versorgt der Zucker den Körper mit Energie, die er zum Beispiel zum Denken, zum Tanzen oder ganz einfach zum Atmen braucht. Zucker ist also wichtig für den Körper.

Allerdings essen wir viel zu viel Zucker!

Um genug Zucker zu bekommen, muss man nämlich keine Süßigkeiten essen. Zucker steckt bereits in fast allen Lebensmitteln – und das oft in erheblichen Mengen, wie das folgende Quiz beweist. Ein Zuviel an Zucker macht nicht nur dick. Oft leiden auch die Zähne darunter (Karies), aber auch die Bauchspeicheldrüse, Nieren, Leber und Darm. Zucker kann also ein erhebliches Gesundheitsrisiko darstellen!

Test mit diesem Online Quiz, was du über Zucker weisst!

Frage 1Wie viele Kilo Zucker nimmt ein Mensch in Deutschland durchschnittlich im Jahr zu sich?Unglaublich aber wahr: Um 1800 lag der jährliche pro Kopf Verbrauch noch bei 2 kg. Momentan liegt der Durchschnittverbrauch bei 45 kg raffiniertem Zucker im Jahr. Das entspricht einer Menge von 25 Teelöffel -pro Tag! Frage 2Wie vielen Stücken Würfelzucker entspricht der Zuckergehalt einer handelsüblichen Flasche Tomaten-Ketchup?Eine Flasche Tomaten-Ketchup enthält 72,8 g Zucker. Das entspricht in etwa dem Zuckergehalt von 100 g einer mit Fruchtzucker gesüßten Konfitüre/Marmelade. Frage 3Wie viel Gramm Zucker enthält fettarmer Joghurt mit Früchten?Viele Verbraucher lassen sich von der Bezeichnung „fettarm“ in die Irre führen. Was viele nicht wissen: Zucker wird von den Herstellern gerne zur Verbesserung des Geschmacks eingesetzt. Doch nicht nur das. Gleichzeitig ist Zucker eine billige und gewichtsfördernde Zutat (Netto-Gewicht). Frage 4Wie viele Kalorien enthalten 100 Gramm Zucker?100 Gramm Zucker enthalten 406 kcal. Um diese Kalorien wieder zu verbrauchen, müsste man zum Beispiel ca. 70 Minuten ununterbrochen Tennis spielen. Frage 5Was enthält mehr Zucker - ein Glas Cola oder ein Glas Orangensaft?Cola hat einen etwas höheren Zuckergehalt. 200 ml Cola enthält sieben Stück Würfelzucker. 200 ml Orangensaft aber nur etwas weniger, nämlich 6 Stück Würfelzucker! Deshalb sollte man beide Getränke nur in Maßen genießen!Frage 6Wo steckt mehr Zucker drin? In einem Fruchtzwerg oder in einer Capri Sonne?In einem Fruchtzwerg sind drei Stück Würfelzucker enthalten. In einem Trinkpäckchen Capri Sonne stecken dagegen ganze acht Stück Würfelzucker!Frage 7Eine Tafel Schokolade oder eine Packung Gummibärchen? Wo steckt mehr Zucker drin?Eine Tafel Schokolade enthält umgerechnet knapp 23 Stück Würfelzucker. Eine Packung Gummibärchen dagegen 50 Stück, also sogar um einiges mehr.Frage 8Was ist die größere Zuckerfalle? Ein Riegel Mars oder ein großer Fruchtjoghurt (250g)?In einem Riegel Mars sind zehn Stück Würfelzucker enthalten. In einem großen Fruchtjoghurt (250 Gramm) sind dagegen durchschnittlich 13 Stück Würfelzucker. Der Fruchtjoghurt ist also die größere Zuckerfalle.Frage 9Wo steckt mehr Zucker drin - Mohrenkopf oder Milchschnitte?Der Mohrenkopf ist die größere Zuckerfalle. In einem Mohrenkopf stecken umgerechnet rund sechs Stück Würfelzucker, in einer Milchschnitte drei Stück Würfelzucker.Frage 10Auch in Brotaufstrichen lauert jede Menge Zucker. Aber wo steckt mehr drin? Honig oder Marmelade?Im Honig steckt mehr Zucker. In einer Portion (20 Gramm) Honig stecken umgerechnet fünf Stück Würfelzucker. In einer Portion (20 Gramm) Marmelade lauern dagegen nur drei Stück Würfelzucker.Frage 11Welches Getränk hat den höheren Zuckergehalt? Ein trinkfertiger Kakao (0,33 Liter) oder ein Vanille-Milchshake von McDonalds (0,25 Liter)?Der Vanille Milchshake schlägt mit umgerechnet 18 Stück Würfelzucker den trinkfertigen Kakao, der etwa elf Stück Würfelzucker enthält. Beide Süßgetränke sind also wahre Zuckerbomben!Frage 12Smoothie oder Eistee? Wo lauert mehr Zucker?Der Smoothie ist die größere Zuckerbombe. 200 ml des angeblich so gesunden Smoothies enthält acht Stück Würfelzucker. Die gleiche Menge Eistee schlägt mit fünf Stück Würfelzucker zu Buche!Frage 13Wo steckt mehr Zucker drin? Milky Way oder Knoppers?Ein Milky Way enthält mit umgerechnet etwa sechs Stück Würfelzucker, zwei Stück mehr als ein Knoppers.

online-quiz trivia quizfragen test wissenswertes fakten zucker suessstoff glukose kohlenhydrate brennstoff traubenzucker


 
Artikel wurde noch nicht bewertet.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *