Quiz & Tests

Quiz: Zombie Epidemie! Würdest du überleben?

Mike vom Mars Blog apokalypse interaktiv online test quiz ratgeber survival test trivia zombie zombie-epidemie zombiekalypse zombies
 
Geschätzte Lesedauer: 14 Minuten  1.691 mal gelesen

Eigentlich fing dieser Tag an, wie sonst auch: deine Freundin drühlt und grunzt neben dir im Bett, die Katze stinkt aus dem Maul wie Hölle und der Nachbar humpelt blutüberströmt und in Unterhosen über den Rasen. Aber irgendetwas ist heute anders… verdammt, ja: der Kaffee ist alle! Und während dir bewusst wird, das du dank Koffeinmangel heute wie ein Zombie herumlaufen wirst, tummeln sich auf deinem Rasen seltsam stöhnende Gestalten. Ob ihnen auch der Kaffee ausgegangen ist..?

Wir alle kennen das: da schält man sich früh morgens aus dem Bett, hat schon genug damit zu tun, den zweiten Pantoffel zu finden und dann auch noch das: eine Zombie-Epidemie. Kommt natürlich wieder wie gerufen. Also gut, schnell zum Schrank, das Zombie-Survival-Kit umgeschnallt und… ja was nun? Was ist zu tun? Gut also, wenn man sich genau für diesen Moment vorbereitet hat. Man wusste ja immer: er wird kommen.

Es ist also an der Zeit, das gesammelte Zombiewissen aus all den schlechten Filmen und bekloppten Facebookgruppen wieder in Erinnerung zu rufen. Wie war das noch mal? Ernähren Zombies sich nun von Gehirn oder nicht? Und wie schickt man sie am schnellsten in die Zombie-Hölle? Durch verbrennen? Oder lieber Kopf ab? Während du noch grübelst, klirren die Scheiben und die Bude ist schon voller Beisser.

Jetzt wird es aber wirklich brenzlig! Lohnt es sich noch, die Freundin zu retten, die gerade das ganze Bett volldrühlt? Und was ist mit der Katze? Und wie überlebst du ohne Mobilfunknetz? Vielleicht doch gleich aus dem Fenster springen und allem ein Ende setzen? Ach nee, Mist. Du wohnst im Erdgeschoss.

Ja, es ist gar nicht so einfach, in diesem Moment einen kühlen Kopf zu bewahren. Aber keine Sorge. Hier kommt Hilfe. Unser informatives Untoten-Quiz testet deine Überlebensfähigkeiten und macht dich zu einem Meister der Zombiekalypse:

Frage 1Das Handynetz ist zusammengebrochen. Woran kann das liegen?
mike vom mars mike-vom-mars.com online-quiz online-trivia online-test quizfragen quiz trivia spiel teste dein wissen Das Handynetz ist zusammengebrochen. Woran kann das liegen? Lady Gaga hat ein neues Album herausgebracht. Mist, ich habe vergessen, das Ding zu laden! Eine Zombiekalypse ist ausgebrochen!
Ja, das könnte tatsächlich der Grund für eine Massenhysterie sein -aber in diesem Fall leider falsch.Du Vollidiot! Du wusstest schon seit Tagen, das es seltsame Anzeichen für eine Zombie-Epidemie gibt und stehst nun mit einem leeren Akku da?Richtig! Die Epidemie breitet sich so rasant aus, das die Telefonnetze aufgrund der vielen Notrufe komplett zusammengebrochen sind.
Frage 2Deine Freundin verhält sich merkwürdig, sabbert und grunzt. Was tust du?Das war dann wohl das letzte mal, das du Süssholz geraspelt hast. Deine Freundin ist EIN ZOMBIE, du Horst!!!Dieses mal hatte das Grunzen und Schlabbern einen anderen Grund. Deine Freundin ist EIN ZOMBIE!!!Draussen ist bereits die Hölle los und du spielst Doktorspiele mit deiner alten? Sie ist EIN ZOMBIE, du Horst -und du jetzt ebenfalls!!So macht man das. Tschacka!!!Frage 3In deinem Viertel wüten die Zombies! Was tust du?Es ist sinnvoll, so lange in einer bekannten Umgebung zu bleiben, wie möglich.Die selbe Idee hatten 315.254 andere Einwohner leider auch. Die Strassen sind verstopft und während du das hier liest, rast ein führerloser Tanklaster von hinten auf dich zu.Die gute Nachricht: ja, die Nachbarn haben deine Hilfeschreie gehört. Die schlechte: sie sind bereits Zombies und stürmen nun deine Bude, du Opfer!Frage 4Ernähren sich Zombies von Gehirn?
mike vom mars mike-vom-mars.com online-quiz online-trivia online-test quizfragen quiz trivia spiel teste dein wissen Ernähren sich Zombies von Gehirn? Ja Nein
Das ist Blödsinn, der nur noch in schlechten Filmen verbreitet wird. Das Zombies angeblich Hirn fressen ist Blödsinn, der nur noch in schlechten Filmen verbreitet wird.
Frage 5Wie kannst du einen Zombie sicher töten?Um einen Zombie sicher zu töten, muss sein Hirnstamm zerstört werden. Beim Verbrennen würde es einige Minuten dauern, bis sein Hirn zu kochen anfängt. Bis dahin aber wäre er eine gefährliche, fröhlich herumlaufende -und immer noch beissende- Fackel!Um einen Zombie sicher zu töten, muss sein Hirnstamm zerstört werden. Schlägt man einem Zombie den Kopf ab (was den Hirnstamm unversehrt lässt), kugelt dieser immer noch munter beissend auf dem Boden herum -und das bis in alle Ewigkeit!Um einen Zombie sicher zu töten, muss sein Hirnstamm zerstört werden. Indem du ihm einen langen, spitzen Gegenstand (z.B. ein Schwert) in den Hinterkopf rammst, sorgst du genau dafür.Da sich hinter den Augäpfeln die Schädelwand befindet, würde das Messer gar nicht bis ins Gehirn vordingen. Und wahrscheinlich wäre es auch nicht lang genug: um einen Zombie sicher zu töten, muss sein Hirnstamm zerstört werden. Das geht einfacher und zuverlässiger, indem du ihm in den Hinterkopf stichst.Frage 6Für welche entscheidest du dich?Diese Waffe ist viel zu laut und aufgrund des starken Rückstosses zu ungenau. Ausserdem würden dir bald die Patronen ausgehen und der Lärm lockt weitere Zombies an!Ein Sturmgewehr ist zwar auf grössere Entfernung recht genau, im Häuserkampf aber zu sperrig. Ausserdem würden dir bald die Patronen ausgehen und der Lärm lockt weitere Zombies an!An sich eine gute Wahl, da diese Waffe schön leise ist. Das Spannen dauert allerdings jedesmal einige Sekunden und dir würden bald die Pfeile ausgehen.Es benötigt keine Munition, ist leise, leicht zu tragen -und extrem scharf. Man sollte damit aber umgehen können.Diese Waffe ist zwar leise und benötigt keine Munition -aber sie benötigt viel Kraft und schon nach wenigen Zombies würde sie dir ausgehen.Um einen Zombie sicher zu töten, muss sein Hirnstamm zerstört werden. Beim Verbrennen würde es einige Minuten dauern, bis sein Hirn zu kochen anfängt. Bis dahin aber wäre er eine gefährliche, fröhlich herumlaufende -und immer noch beissende- Fackel!Frage 7Greifen Zombies auch Tiere an?
mike vom mars mike-vom-mars.com online-quiz online-trivia online-test quizfragen quiz trivia spiel teste dein wissen Greifen Zombies auch Tiere an? Ja Nein
Zombies greifen Tiere allerdings nur dann an, wenn sie über längere Zeit keine Möglichkeit haben, an menschliche Opfer zu kommen. Ansonsten ignorieren sie sie.Doch, Zombies greifen auch Tiere an. Allerdings nur dann an, wenn sie über längere Zeit keine Möglichkeit haben, an menschliche Opfer zu kommen. Ansonsten ignorieren sie sie.
Frage 8Ein Zombie-Fleshmob steht vor deinem Haus! Was solltest du vermeiden?Riecht zwar lecker -lässt einen Zombie aber völlig kalt.Zombies reagieren sehr sensibel auf Geräusche. Vermeide um jeden Preis Lärm.Zombies interessieren sich kaum für Tiere -es sei denn, sie sind schon sehr ausgehungert und hatten bereits lange kein menschliches Futter mehr.Frage 9Wie kannst dich für Zombies unsichtbar machen?Davon lassen sich Zombies nicht täuschen.Der letzte, der das versucht hat, endete als Zombiefutter. Eine traurige Geschichte.Überlebende berichten, das sie sich so tatsächlich unbehelligt durch einen Zombiemob schleichen konnten. Anscheinend verdeckt das deinen Geruch (und das will etwas heissen).Frage 10Die Vorräte sind dir ausgegangen. Wo findest du am ehesten neue?In der Küche könnte dort in der Tat noch einiges zu finden sein, nachdem du den Koch-Zombie ausgeschaltet hast. Läden und Supermärkte sind längst leer geplündert.Die Supermärkte wurden bereits an Tag 1 der Epidemie geplündert -und sie sind nun voll von zombierten Hausfrauen jenseits der Wechseljahre, kleinen Zombiebälgern, untoten Rentnern und Plünderern.Du kennst dich in fremden Häusern nicht aus. Es würde lange dauern, dort die Vorräte zu finden -wenn es denn welche gibt. Ausserdem weisst du nicht, ob dort eine türkische Grossfamilie mit 20 zombierten Brüdern auf dich wartet!Frage 11Ein Zombie hat deinen Freund in den Arm gebissen. Was tust du?Was für eine dumme Idee. Das Zombievirus wird durch Kontakt mit Zombiespeichel übertragen. Noch während du am Arm des Freundes zuzelst, verwandelst du dich also auch in einen Zombie.Das würde leider nur in den seltensten Fällen helfen, denn das Zombievirus hat sich über den Blutkreislauf sehr wahrscheinlich bereits weiter ausgebreitet.Das könnte helfen. Aber du musst schnell handeln und möglichst viel vom Arm amputieren, da das Zombievirus vom Blutkreislauf langsam zum Gehirn transportiert wird. Binde den Stumpf dann ab, um die Blutung zu stillen und veröde die Gefässe mit einem glühend heissen Gegenstand.Du hättest deinen Freund noch retten können, indem du möglichst rasch seinen Arm amputierst. Diese Methode funktioniert zwar nicht garantiert, aber zumindest hättest du deinem Freund damit noch eine Chance gegeben, du Sadist! Frage 12Welcher Ort wäre bei einer Zombie-Apokalypse am sichersten?Sehr wahrscheinlich lebst du in einer Stadt oder einem Ort mit vielen Einwohnern. All diese Leute sind nun Zombies und du somit ihr Futter. Suche dir einen abgelegenen Ort, an dem du Wasser und Nahrung findest.Dort bist du zwar sicherer, als in einer Stadt, aber in einem kleinen Land wie Deutschland gibt es auch dort zu viele Menschen, um die Ausbreitung der Epidemie zu verhindern. Suche dir einen abgelegenen oder sicheren Ort mit genug Wasser und Nahrung.Theoretisch wäre eine Insel sicher -wenn das Wasser tief genug ist, denn Zombies können unter Wasser laufen, da sie nicht atmen. Wasser hast du zwar auf der Insel, aber die Nahrung wird irgendwann knapp. Es gibt bessere Orte.Ein Bunker ist keine schlechte Wahl -wenn du ihn verschliessen kannst und die Sauerstoffversorgung garantiert ist. Horte dort so viel Wasser und Lebensmittel wie möglich und tarne den Eingang möglichst gut.Frage 13Welche Lebensmittel sollte man während einer Zombie-Epidemie immer im Haus haben?Zucker ist zwar ein wertvoller Energielieferant, aber das Zeug enthält kaum Nährstoffe. Na logisch. Dosen halten sich viele Jahre lang und Dörrfleisch ist ein wertvoller und haltbarer Proteinlieferant. Achte darauf, es trocken zu lagern!Eine gute Wahl -wenn du dir eine ordentliche Salmonelleninfektion holen möchtest. Das Zeug verdirbt nämlich sehr schnell.Frage 14Welchen Gegenstand sollte man immer dabei haben?Du Facebook-Opfer! Was willst du mit einem Handy, wenn schon zu Beginn der Epidemie das Telefonnetz zusammengebrochen ist? Vielleicht die Uhrzeit ablesen, damit du nicht zu spät zu einem Termin kommst??Eine Taschenlampe kann im Dunkeln zwar hilfreich sein (sofern du noch volle Batterien hast), lenkt aber auch unnötig die Aufmerksamkeit auf dich. Das menschliche Auge kann auch ohne Licht überraschend gut im Dunkeln sehen, es benötigt aber 30-60 Minuten, um sich an die Dunkelheit anzupassen.Ein Messer als Allzweck-Werkzeug und Waffe sollte man immer dabei haben. Es ist in vielen Situationen eine unschätzbare Hilfe. Du bist sehr wahrscheinlich weiblich -oder? Keine Sorge, man kann auch ohne Wasseflasche eine Zeit lang überleben. Wasser findet sich an vielen Orten, sofern du nicht in einer Wüste lebst. Es gibt wichtigere Dinge, die du auch bei kurzen Ausflügen immer bei dir haben solltest.Frage 15Welches Fahrzeug ist bei einer Zombie-Epidemie am effektivsten?Ein Motorrad ist zwar wendig und du kannst dich damit durch verstopfte Strassen schlängeln. Aber die Nachteile überwiegen. Es bietet keinerlei Schutz vor Wind, Regen und Kälte, hat keinen Kofferraum -und versuche damit mal, Zombies zu überfahren!Ein Kleinwagen kann praktisch sein, weil er wenig Sprit benötigt. Aber damit lässt sich nur wenig transportieren und eine Zombiehorde kannst du damit auch nicht platt machen.Ein Van ist ein guter Kompromiss. Er verbraucht nicht so viel Sprit wie grössere Fahrzeuge, bietet aber genug Platz für Equipment und Nahrung und ist ausreichend motorisiert.Ein Wohnwagen bietet zwar genug Platz, ist aber sehr schwerfällig und langsam. Zudem ist der Spritverbrauch sehr hoch.Was willst du mit einem Panzer? Rambo spielen? Das Ding frisst so viel Diesel, das du einen Tanklaster benötigen würdest und bietet kaum Platz für Ausrüstung und Nahrung. Und sofern du keinen Panzerführerschein hat, taugt dir das Ding nur als Toiellette.

quiz trivia test zombie epidemie apokalypse zombiekalypse survival ueberleben was tun zombies ratgeber manual


 
Artikel wurde noch nicht bewertet.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *