Various

(German) Hobbies für den Weltuntergang

Mike vom Mars Blog apokalypse corona corona-frei pandemie seuche sichere hobbies weltuntergang
 
Estimated reading time: 7 minutes  Viewed 652 times
Page 3 / 6

Corona-freies Hobby Nr. 4: E-Boarden

Während ich diese Zeilen schreibe, gilt lediglich eine Ausgangsbeschränkung, keine Ausgangssperre. Der Aufenthalt im Freien alleine ist gestattet – und aus medizinischer Sicht sogar gewünscht, so lange man die Nähe zu anderen Menschen meidet. Also rauf auf das E-Board und ab in den Wald, quer durch Feld und Wiese, am Flussufer entlang.

Eine Reichweite von 30km (mit Zusatzakku im Rucksack das Doppelte) ist genug, um jedem verseuchten Zweibeiner zu entkommen. Zwischenstop auf einer gemütlichen Parkpank mit Blick auf den Fluss, während aus den Earplugs die Lieblings-Songs oder Radionachrichten zwitschern. Die Sonne scheint. Im Wald ist es friedlich und still. Herrlich.

Weiterer Vorteil: da momentan alle zuhause bleiben, sind freie Parkplätze noch seltener zu finden, als ohnehin schon. Wer aber mit einem Elektro-Miniflitzer unterwegs ist, muss sich darüber jedenfalls keine Gedanken machen:

 

 

Auf der nächsten Seite: Virtuell Filme gucken mit Freunden.

View all articles
Articles in this category

 
Article not rated yet.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.