Ukraine-Krieg

Kriegstagebuch Ukraine – April 2023

Mike vom Mars Blog donbas frontverlauf HIMARS izium kherson Krieg Kriegkriegsgericht kriegstagebuch kriegsverlauf krim Kupiansk Lysychansk offensive putin Sievierodonetsk ukraine ukraine-krieg
 
Geschätzte Lesedauer: 26 Minuten  1.431 mal gelesen

Während die Russen in Bakhmut unter hohen Verlusten täglich nur wenige Meter Gelände einnehmen und die Front fast still steht, sammeln die Ukrainer weiterhin Kräfte für ihre baldige Gegenoffensive.


Zu den Einträgen vom
September 2022
Oktober 2022
November 2022
Dezember 2022
Januar 2023
Februar 2023
März 2023
April 2023
Mai 2023
Juni 2023

Die wichtigsten Ereignisse im April, neueste zuerst:

TAG 430 – SAMSTAG, 29.APRIL 2023

+++ Erste Hilfe auf russisch +++

Um den gestrigen Fun Fact noch einmal zu unterstreichen:

+++ Baumwolle des Tages +++

Währenddessen wurde eine Lieferung Baumwolle in das besetzte Sewastopol auf der Krim geliefert. Was genau die Explosion des Treibstoffdepots ausgelöst hat, ist noch nicht geklärt, aber man munkelt, dass das Depot so über den Anblick einer ukrainischen Drohne erfreut war, dass es spontan beschloss, in Flammen aufzugehen:

Die Explosion fand im lila markierten Quadranten statt:


TAG 429 – FREITAG, 28.APRIL 2023

+++ 💡 Fun Fact +++

Russen werden im Krieg häufiger von Russen selbst getötet als von Ukrainern, – das gibt der Leiter des russischen Ausbildungszentrums für taktische Medizin, Artjom Katulin, zu. Laut ihm starben mehr als 50% der bisher getöteten russischen Soldaten in der Ukraine an Wunden, die ihr Leben nicht direkt bedrohten. Sie starben, weil sie von ihren „Kameraden“ liegen gelassen und entweder gar nicht, oder nur unzureichend, behandelt wurden. Ein Drittel aller amputierten Arme und Beine mussten aufgrund unsachgemäßer Anwendung medizinischer Tourniquets abgenommen werden.

TAG 428 – DONNERSTAG, 27.APRIL 2023

+++ Wagner gewinnt Gelände +++

ukraine krieg putin taktische karte verlauf front lyman sloviansk kupiansk izium kramatorsk kherson kharkiv oskil soledar bakhmut mike vom mars blog

Bakhmut, letzten 24 Stunden
Klicken zum Vergrößern


Nachdem die Wagner-Söldner in den letzten Wochen täglich nur sehr kleine Geländegewinne verzeichnen konnten, ihre Angriffe in Bakhmut aber aus Anlass des bevorstehenden „Tag des Sieges“ am 9. Mai deutlich intensiviert haben, , konnten sie in den letzten 24 Stunden die ukrainischen Truppen weiter nach Westen verdrängen, so dass die Ukrainer derzeit nur noch schätzungsweise 10-15% der Stadt kontrollieren. Da es den Russen aber bisher nicht gelungen ist, Khromove zu kontrollieren, sind die Hauptnachschubwege der Ukraine in die Stadt noch offen. Eine Einkesselung der ukrainischen Kräfte droht derzeit ebenfalls nicht.

Bemerkenswerterweise gibt selbst Wagner-Chef Prigozhin offen zu, dass die Verlustratio der Russen derzeit bei 5:1 liegt (fünf ausgefallene russische Soldaten auf einen ausgefallenen ukrainischen).

+++ Glückspilz des Tages +++

…ist ein ukrainischer Soldat, der gleichzeitig von zwei russischen Scharfschützen beschossen wurde, als das Unglaubliche passiert: beide Kugeln prallen in der Luft aufeinander, was dem Soldaten das Leben rettet.


+++ Wann beginnt die Offensive? +++

Die wichtigste Frage ist derzeit, wann die Ukrainer ihre Offensive starten. Die Frühlings-Rasutiza dauert dieses Jahr länger, als üblich und noch ertrinken Gräben und unbefestigte Strassen in Schlamm und Matsch:


+++ Grabenkunst +++

Dieser Soldat macht das beste daraus und nutzt die feuchten Wände seines Grabens auf kreative Weise:


TAG 424 – SONNTAG, 23.APRIL 2023

+++ Explosion des Tages +++

Vernichtung eines Depots russischer Panzerminen in Bakhmut durch eine per DJI-Drohne abgeworfene Mörsergranate. Hat viel „Baumwolle“ gemacht, wie die Ukrainer schöne Explosionen nennen 👍


+++ Fun Fact des Tages +++

Nur einer von beiden hat jemals echten Krieg gesehen:

ukraine krieg putin taktische karte verlauf front lyman sloviansk kupiansk izium kramatorsk kherson kharkiv oskil soledar bakhmut mike vom mars blog

Links: Patron, ukrainischer Minensuchhund mit militärischer Auszeichnung, rechts: russischer Säufer in Uniform

Weitere Meldungen auf der nächsten Seite.

Alle Artikel
Diese Kategorie

 
Artikel wurde noch nicht bewertet.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.